Veredelter Kalkstein

Der Steinbruch Egerkingen hat ein bewilligtes Abbauvolumen von 240'000 m3 und befindet sich nordwestlich des Siedlungsgebietes, am Fusse der ersten Jurakette.

Abgebaut wird hochwertiger Kalkstein (CaCO3).
Dieser wird als Blockwurf, Schroppen, Mergel und Splitter für kommunale und private Zwecke bereitgestellt sowie für industrielle Weiterverarbeitung genutzt. Ein Teil des abgebauten Materials wird durch Brechen und Mahlen in kleinste Fraktionen veredelt und gelangt in die Verputzindustrie.


     Leistungsangebot und Konditionen, siehe aktuelle Preisliste
  • 2011-10-30 Geb. Luca 087
  • Baggertag vom 15. Sept. 12 113
  • Baggertag vom 15. Sept. 12 117
  • Baggertag vom 15. Sept. 12 162
  • DSC05254
  • DSC05340
  • DSC05382
  • DSC_5599
  • DSC_5645
  • DSC_5649
  • DSC_5659
  • DSC_5664
  • DSC_5675
  • 2011-10-30 Geb. Luca 091
  • Baggertag vom 15. Sept. 12 046
  • Baggertag vom 15. Sept. 12 072
  • Baggertag vom 15. Sept. 12 093
  • Baggertag vom 15. Sept. 12 100
  • Baggertag vom 15. Sept. 12 105
  • Baggertag vom 15. Sept. 12 108
Klein und Gross mit viel Eifer dabei!